Die richtigen Insider Tipps zum Maulwurf fangen

Das Maulwurf fangen - Ein Wettkampf der nicht aussichtslos ist!


Das Thema dieser Seite lautet:
  • Maulwurf fangen
Es ist nicht unmöglich den Maulwurf zu fangen. Wollen Sie den Maulwurf fangen? Bestimmt und darum zeigen wir Ihnen hier einige Möglichkeiten auf. Zum Maulwurf fangen benutzt man am besten eine Maulwurf Lebendfalle. Dazu gibt es verschiedene Maulwurffallen in unserem neuen Onlineshop. Sie haben da die grosse Auswahl um so den Maulwurf fangen zu können. Maulwurf fangen mit Lebendfallen, sogenannte Röhrenfallen. Für Wühlmäuse gibt es auch die Zangenfallen und die bayrische Drahtfalle. Beide fallen sind jedoch tödlich und dürfen nicht für den Maulwurf fangen eingesetzt werden. Bendenken Sie: Der Maulwurf steht unter Naturschutz. Wenn Sie Fragen zur Anwendung haben, stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung, kein Problem. Service wird bei uns gross geschrieben, damit auch Sie sich nur um ein Thema kümmern können: Den Maulwurf fangen !

Diese Lebendfallen eigenen sich auch um Wühlmäuse fangen zu können, vorwiegend jedoch zum Maulwurf fangen. Diese Lebendfallen sind dafür da, den Maulwurf lebend zu fangen und ihn dann an anderer Stelle wieder auszusetzen.

Da die Tiere jedoch streng geschützt sind und unter Artenschutz stehen, sollen man vom Maulwurf fangen eher Abstand nehmen. Jede noch so unnötige Störung, eine Verletzung oder der Tod des Tieres ist auf jeden Fall zu vermeiden. Die bessere Methode ist doch dann eher den Maulwurf vertreiben zu wollen.

Dies gelingt mit unserem Maulwurfgas und Wühlmausgas. Weitere Informationen auf der Bestellseite.



Wissenswertes findet man auf folgenden Seiten: